© Feuerwehr Niederdresselndorf
AktuellesMärz 2020
Feuerwehr Niederdresselndorf
Februar 2020 Februar 2020 April 2020
Sonntag, den 01. März 2020 Im März geht es weiter! Du hast Lust auf ein cooles Hobby? Dann mach mit! Komm zur Jugendfeuerwehr. Unsere Jugendfeuerwehr trifft sich auch im März wieder zu zwei Übungsabenden. Am 09.März 2020 und am 23.März 2020 treffen wir uns jeweils um 18:30 Uhr am Gerätehaus an der Lützelner Straße.
Mittwoch, den 05. März 2020 Auslaufendes Heizöl Mit dem Alarmstichwort Auslaufendes Öl wurden die Löschzüge Nieder- und Oberdresselndorf am Mittwoch Nachmittag in in die Westerwaldstraße alarmiert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr kontrollierten die im Haus ansässigen Öltanks und übergaben die Einsatzstelle später an das Umweltamt. Eine weitere Ausbreitung konnte durch das schnelle Handeln des LKW Fahrers verhindert werden.
Samstag, den 14.März 2020 Aktuelle Lage Corona Virus - Einsatzbereitschaft der Feuerwehren im Kreis Siegen-Wittgenstein in vollem Umfang sicher gestellt. Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, durch die Maßnahmen, die die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen gestern in Kraft gesetzt hat, ist innerhalb der Bevölkerung eine gewisse Verunsicherung eingetreten. Für uns als Freiwillige Feuerwehr Burbach und für sie als Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Burbach bedeutet dies, dass die Einsatzbereitschaft in allen neun Standorten der Freiwilligen Feuerwehr Burbach wie bisher in vollem Umfang gewährleistet ist. Lediglich der Übungs- und Ausbildungsbetrieb sowie Dienstbesrepchungen und anderweitige Treffen sind vorerst bis zum Ende der Osterferien am 19.April 2020 ausgesetzt. Ihre Freiwillige Feuerwehr Burbach
Mittwoch, den 18.März 2020 Wir freuen uns auf euch im Jahr 2021 Das traditionelle Osterfeuer in Niederdresselndorf welches am 11.April 2020 in gewohnter Form am einsamen Baum in Niederdresselndorf stattfinden sollte ist abgesagt worden. Die Feuerwehr Niederdresselndorf freut sich auf euren Besuch im Jahr 2021.
Mittwoch, den 18.März 2020 Neuer Starttermin für die Kinderfeuerwehr Der Starttermin der Kinderfeuerwehr Niederdresselndorf am 24.März 2020 muss leider verschoben werden. Den neuen Starttermin werden wir auf dieser Seite bekannt geben! Bleibt gesund! Euer Team der Kinderfeuerwehr Niederdresselndorf
TERMIN AM 23.MÄRZ 2020 FÄLLT AUS!
Donnerstag, den 19.März 2020 Auslaufender Kraftstoff in Niederdresselndorf Mit dem Alarmstichwort ABC 1 wurde der Löschzug Niederdresselndorf am Donnerstag Mittag in die Lützelner Straße alarmiert. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle ab, fingen das auslaufende Öl auf und reinigten die Straße. Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden und die Feuerwehr wieder in den Standort zurück kehren.
Freitag, den 20.März 2020 Ausgemusterte Fahrzeuge jetzt online! Unsere ausgemusterten Fahrzeuge sind nun auf unserer Homepage zu sehen. Unter der Rubrik Fahrzeuge findet ihr Bilder und Informationen zu diesen Fahrzeugen. Viel Spaß!
mehr erfahren! mehr erfahren!
Freitag, den 20.März 2020 Neue Rubrik “Geschichte” online! Unter dem Bereich “Löschzug” findet ihr jetzt die Geschichte unserer Feuerwehr. Wir wollen in regelmäßigen Abständen dort Artikel, Bilder usw. von Einsätzen uns sonstigen Veranstaltungen aus der Vergangenheit veröffentlichen. Beginnen wollen wir mit dem wahrscheinlich größten Einsatz der Geschichte unseres Löschzuges. Viel Spaß beim Lesen und Blättern.
mehr erfahren! mehr erfahren!
Donnerstag, den 19.März 2020 Kleinbrand in Holzhausen In den Burbacher Ortsteil Holzhausen wurde der Löschzug Niederdresselndorf am Freitag Nachmittag alarmiert. Dort wurde ein Kleinbrand gemeldet. Die Niederdresselndorfer Kameraden rückten mir dem TLF 3000 in den Nachbarort aus. Der Einsatz konnte ohne Maßnahmen abgebrochen werden.
Dienstag, den 24.März 2020 Schwerer Verkehrsunfall in Niederdresselndorf Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde der Löschzug Niederdresselndorf am Dienstag Abend gerufen. Ein PKW erwischte eine Frau die mit ihrem Pferd auf der Straße unterwegs war. Trotz schneller Hilfe durch den Rettungsdienst und der Notärzte konnte der Frau nicht mehr geholfen werden. Die nachalarmierte Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab, leuchtete die Einsatzstelle aus und unterstützte den Rettungsdienst und die Polizei bei ihren Arbeiten. Während der Unfallaufnahme wurde die Straße komplett gesperrt. Unser Mitgefühl gilt der Familie und den Angehörigen.