© www.feuerwehr-niederdresselndorf.de
Jugendfeuerwehr Niederdresselndorf
Die Jugendfeuerwehr informiert
Was passiert bei einem Notruf? Am 11.02.2019 war der europaweite Tag des Notrufes und unsere Jugendfeuerwehr begann an diesem Jahr ihr Übungsjahr. In einer Gruppenarbeit erarbeiteten die Nachwuchsretter was zu tun ist, wenn man an einem Unfallort vorbei kommt. Mit diesem Artikel möchten die Nachwuchsretter und ihren Betreuern mit einem kleinen Schaubild den Bürgern erklären was eigentlich passiert, wenn ein Notruf abgesetzt wird und wie dieser richtig abgesetzt wird. Die allgemeine Notrufnummer in ganz Europa lautet: 112 Welche Angaben muss ich bei einem Notruf angeben? Wer? ruft an Was? ist passiert Wo? ist es passiert Wie viele? Verletzte sind dort Warten! auf Rückfragen In dem neben stehenden Schaubild sieht man was passiert, wenn ein Notruf bei der Leitstelle eingeht.