© www.feuerwehr-niederdresselndorf.de
FEUERWEHR NIEDERDRESSELNDORF
Aktuelles: März 2019
Montag, den 11.März 2019 Jugendfeuerwehr fit beim Thema Erste Hilfe Am Übungsabend an diesem Abend stand das Thema Erste Hilfe im Mittelpunkt. In unserem Alltag kann es jeden treffen, dass er plötzlich Erste Hilfe leisten muss. Wie in jedem Jahr erlernte auch unsere Jugendfeuerwehr die Grundlegenden Handgriffe der Ersten Hilfe. Wenn diese schnell und richtig angewendet wird können dadurch Leben gerettet werden. Von einem einfachen Verband bis hin zur Herz-Lungen- Wiederbelebung erlernten die Nachwuchskräfte einiges zum Thema Erste Hilfe. In praktischen Übungen wurden diese auch in die Tat umgesetzt.
Februar 2019 Februar 2019 April 2019
Samstag, den 23.März 2019 Jugendfeuerwehr aktiv beim “Frühjahrsputz” Wie in jedem Jahr unterstützte unsere Jugendfeuerwehr den Heimatverein Niederdresselndorf bei der alljährlichen Flurreinigung. Gegen 9 Uhr starteten die Helfer bei frühlingshaften Temperaturen vom alten Dorf aus in alle Himmelsrichtungen um das Dorf von Müll und anderem Unrat zu befreien. Nach getaner Arbeit gab es für die Helfer noch eine Stärkung.
Samstag, den 23.März 2019 Der erste Spatenstich wurde getätigt Bei bestem Wetter starteten an diesem Samstag die Bauarbeiten an unserem Gerätehaus. In den nächsten Wochen entsteht an dem Standort in Niederdresselndorf eine weitere Garage. Dieser Anbau entsteht in Eigenleistung der Kameraden aus Niederdresselndorf
Samstag, den 23.März 2019 Gute Abwehrleistung reichte nicht Als Titelverteidiger trat unsere Mannschaft am Samstag Vormittag die Reise ins Wittgensteiner Land an. In Erndtebrück stand wie in jedem Jahr das Fußballturnier der Feuerwehr statt. Man trat mit dem Ziel an eine gute Leistung zu zeigen. Das die Titelverteidigung ein hartes Stück Arbeit würde war den Spielern bewusst. Nach dem Auftaktsieg über die Feuerwehr Bad Laasphe konnte auch im zweiten Spiel ein 1:0 über die Feuerwehr Siegen gefeiert werden. Im dritten Spiel gegen die Kameraden aus Bad Berleburg hielt die Abwehr wieder. Aber es fehlte ein wenig die Durchschlagskraft nach vorne. Dieses Problem zog sich durch das ganze Turnier. Im vierten Spiel verlor man gegen den späteren Turniersieger Oberes Lahntal. Ein abgefälschter Ball schlug unhaltbar für den Torhüter im Tor der Dresselndorfer ein. Die wenigen Chancen die sich in diesem Spiel ergaben wurden leider nicht genutzt. Im Spiel gegen den Gastgeber konnte noch einmal Dreier eingefahren werden. Schnell ging man mit 1:0 in Führung, danach erhöhte man noch auf 2:0. Der Anschlusstreffer war ärgerlich, aber war nur noch von statistischem Wert. Im letzten Spiel wurden langsam die Beine schwer und man erkämpfte sich noch ein torloses Unentschieden gegen die Feuerwehr Geisweid. In der Endabrechnung belegten unsere Jungs einen guten zweiten Platz. .