Mittleres Löschfahrzeug - MLF Feuerwehr Niederdresselndorf
www.feuerwehr-niederdresselndorf.de
Mittleres Löschfahrzeug - MLF Das MLF ist das neuste Fahrzeug des Löschzug Niederdresselndorf. Es dient als Ersatz für das 2004 ausgemusterte LF 8. Doch das lange Warten hat sich gelohnt. Das von der Firma Ziegler auf MAN Fahrgestell aufgebaute Fahrzeug erfüllt viele Wünsche. Erstmals können sich unsere Kameraden bereits auf der Fahrt zur Einsatzstelle mit Atemschutz ausrüsten. Eine wichtige Zeitersparnis, die im Ernstfall Leben retten kann. Zudem sind viele neue Gerätschaften, wie zum Beispiel ein 13 kva Stromaggregat oder ein Lüfter angeschafft worden und auf dem MLF verlastet. Besonders bei Nachteinsätzen sind die Umfeldbeleuchtung, sowie der in Sekunden einsatzbereite Lichtmast eine weitere Arbeitserleichterung, die zudem die Sicherheit der Wehrleute erhöht. Für den Brandschutz ist das Fahrzeug mit einem 1.000 Liter Wassertank ausgerüstet. Für die Brandbekämpfung befinden sich mehrere Hohlstrahlrohre auf dem Fahrzeug, mit denen Brände mit weniger Wassereinsatz bekämpfen lassen.
MLF Baujahr: 2010 Besatzung: 1 / 5 Im Dienst seit: 2010 Funkrufname: Florian Burbach 6 - MLF