© www.feuerwehr-niederdresselndorf.de
FEUERWEHR NIEDERDRESSELNDORF
Aktuelles: November 2018
Mittwoch, den 28.November 2018 Kaminbrand in Holzhausen Am Nachmittag des 28.November wurde der Löschzug Niederdresselndorf zu einem Kaminbrand nach Holzhausen alarmiert. Nach dem Eintreffen wurde der Kamin und das Gebäude durch die Feuerwehr kontrolliert. Nach kurzer Zeit konnte der Einsatz wieder beendet werden.
Samstag, den 17.November 2018 Vierter Platz für unsere Jugendlichen In diesem Jahr veranstaltete die Jugendfeuerwehr aus Liebenscheid wieder ein Lebendkickerturnier. In diesem Jahr startete unsere Jugendfeuerwehr in einer Spielgemeinschaft gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Lippe. Für viele Mitglieder unserer neu zusammengestellten Mannschaft war es das erste Mal, dass man an einer Stange Fußball spielen musste. Beim Auftaktspiel gegen den Gastgeber merkte man die fehlende Spielpraxis uns man musste das Spiel knapp mit 1:0 verloren geben. Im zweiten Spiel gab es einen klaren Sieg gegen die “Tanzmäuse”. Gegen den Favoriten und späteren Turniersieger TSV Liebenscheid konnte man als einzige Mannschaft einen Punkt entführen. Im abschließenden Spiel musste man sich dann noch gegen die Jugendfeuerwehr Würgendorf mit ihren Betreuern geschlagen geben. Für unsere Mädels und Jungs stand der Spaß an diesem Tag im Vordergrund und man trat stolz mit dem vierten Platz die Rückreise an. 
Mittwoch, den 10.November 2018 Löschzug Niederdresselndorf im Finale geschlagen Zum 17.Mal trafen sich die Feuerwehren aus dem Siegerland und Wittgenstein zum mittlerweile traditionellen Turnier der Feuerwehr Bad Laasphe. Mit von der Partie auch Kameraden aus Niederdresselndorf. Nach der Begrüßung wurde es auch schon ernst für die Mannschaft aus dem Hickengrund. Im Auftaktspiel traf man auf die Gastgeber aus Bad Laasphe. Nach zwei deutlichen Sätzen konnte unser Team die ersten Punkte in der Gruppenphase einfahren. Nach einer Niederlage gegen die Polizei und zwei weiteren Siegen gegen die Feuerwehr aus Nenkersdorf und die Kameraden des oberen Lahntal hat man sich als Gruppenzweiter für das Halbfinale qualifiziert. In der Finalrunde konnte die Mannschaft nur noch gewinnen. Als krasser Außenseiter ging man in das Halbfinale gegen die Feuerwehr Siegen. Nachdem man den ersten Satz klar verloren hatte und die Kameraden der Hauptwache sich schon auf der Siegerstraße  wähnten wurde das Spiel durch eine geschlossene Mannschaftsleistung im zweiten Satz noch gedreht und man stand überraschend im Finale. Im Finale traf man dann auf den Vorjahressieger und Topfavoriten des Turniers aus Dahlbruch. Obwohl unsere Mannschaft noch einmal alles gegeben hat um den Wanderpokal mit nach Hause zu nehmen musste man sich nach zwei Sätzen verdient geschlagen geben. Trotz des verlorenen Finale war man mit der Leistung sehr zufrieden und der zweite Platz wurde noch dementsprechend gefeiert.
Dienstag, den 06.November 2018 Tragehilfe für den Rettungsdienst Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurden am Dienstag die Löschzüge Niederdresselndorf und Lützeln alarmiert. Die Feuerwehr betreute den Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Im Anschluss wurde die Person durchs Treppenhaus an den Rettungswagen transportiert.
Jugenfeuerwehr an die Grundschule alarmiert Mit dem Alarmstichwort “Unklarer Feuerschein an der Grundschule” wurde die Jugendfeuerwehr Niederdresselndorf alarmiert. Helmut und seine Freunde haben sich nach Schulschluss an der Grundschule in Niederdresselndorf getroffen. Aus einem kleinen Streich wurde dann ein großes Unglück. Sie spielten mit Brandbeschleuniger und Feuer. Bei diesem Experiment kam es zu einer Verpuffung. Ein nahe gelegener Baum fing Feuer und Helmut verletzte sich an seinem Arm. Um 18:30 Uhr ging der Notruf bei der Leitstelle in Siegen ein. Diese alarmierte gegen 18:45 Uhr die Jugendgruppe der Feuerwehr Niederdresselndorf. Nach Eintreffen der Jugendlichen wurde die Lage vom Gruppenführer erkundet und dieser teilte seine Gruppe ein. Zwei Kameradinnen versorgten sofort den verletzten Helmut und betreuten ihn bis der Rettungsdienst eingetroffen war. Die anderen bauten in der Zwischenzeit einen Löschangriff mit einem C-Rohr auf und begannen den Brand zu bekämpfen. Bei dieser Übung zeigte die Jugendfeuerwehr ihren guten Wissensstand und das sie für die Zukunft gut ausgebildet sind. Du hast Lust ein Teil der Feuerwehr zu sein? Dann komm vorbei! Die nächste Übung findet am 19.November 2018 um 18:30 Uhr am Gerätehaus in Niederdresselndorf statt. 
Oktober 2018 Oktober 2018 Dezember 2018 Dezember 2018