TH 1 Tragehilfe für den Rettungsdienst Feuerwehr Niederdresselndorf
www.feuerwehr-niederdresselndorf.de
Person aus Wald gerettet Die Löschzüge Niederdresselndorf und Holzhausen wurden am Nachmittag des 25.Januar 2018 zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst. In einem Waldstück in der Nähe der L730 wurde die verletzte Person von den Einsatzkräften nach einer kurzen Suche aufgefunden. Die Person wurde durch die Feuerwehr erstversorgt, die Einsatzstelle ausgeleuchtet und später die Person aus dem Waldstück transportiert und an den Rettungsdienst übergeben. Vom Rettungsdienst wurde die Person zur weiteren Behandlung in ein Siegener Krankenhaus gebracht.