© Feuerwehr Niederdresselndorf
Aktuelles
Feuerwehr Niederdresselndorf
Dienstag, den 24.März 2020 Schwerer Verkehrsunfall in Niederdresselndorf Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde der Löschzug Niederdresselndorf am Dienstag Abend gerufen. Ein PKW erwischte eine Frau die mit ihrem Pferd auf der Straße unterwegs war. Trotz schneller Hilfe durch den Rettungsdienst und der Notärzte konnte der Frau nicht mehr geholfen werden. Die nachalarmierte Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab, leuchtete die Einsatzstelle aus und unterstützte den Rettungsdienst und die Polizei bei ihren Arbeiten. Während der Unfallaufnahme wurde die Straße komplett gesperrt. Unser Mitgefühl gilt der Familie und den Angehörigen.